heute: Chaosradio #88

Die heutige Chaosradio-Sendung dreht sich um mein Lieblingsthema: „Elektronische Augen überall“.
An wieviel Überwachung haben wir uns eigentlich schon gewöhnt? Kameras an jeder Häuserwand – im Kampf gegen Sprayer und Kriminalität. Wenn Argumentationsnot besteht, wird dann auch schon mal die „Gefahr durch internationalen Terrorismus“-Karte gezogen. In Zukunft sollen auch alle Autos durch Kameras erfasst werden und automatisch per Rasterfahndung kontrolliert werden. Die Zeiten, wo man sich hinten in der Straßenbahn unbeobachtet in der Nase bohren kann, sind vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.