5 Antworten auf „Sonntagssoundtrack“

  1. Wenn hier eines Tages (oder ist das vielleicht sogar längst passiert???) eine Nahaufnahme von Herrn Homme auftaucht, reiße ich mir die Haare einzeln aus vor Neid. (Bis dahin fröne ich aber ebenfalls dem flotten Sonntagsflow – auch unter der Woche, wenn´s geht…)

  2. @novesia: flow muss sein, ist ja Ehrensache! btw: Ich möchte den Mund nicht zu voll nehmen, weil bislang unbestätigt, aber schau mal was in meinen Veranstaltungsvormerker am 13.2. steht 😉 Vorsicht also mit der Dauerwelle!

  3. mhm wenn ich mir den terminplan so anschaue, ….., ich fang dann schon mal an, mir eine manuelle intimrasur zu verpassen :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.