Die 5-Stunden Woche

Juergen Manneck hat die These der 5 Stunden Arbeitswoche in die Welt gesetzt. Sein Arbeitgeber ist auf die Webseite von Manneck aufmerksam geworden und möchte ihn wegen seiner „extremistischen Einstellung“ los werden. Ganz offen geben seine Vorgesetzten zu, dass er wegen seiner Seite die Firma verlassen soll, entweder auf freiwilliger Basis, oder nach sieben Abmahnungen – den angekündigten Mobbing-Plan hat er ausführlich dokumentiert. (via Telepolis)

2 Antworten auf „Die 5-Stunden Woche“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.