Gib mir Deinen Saft ich geb Dir meinen…

Die am 17. April 1998 beim BKA eingerichtete DNA-Analysedatei umfasst inzwischen mehr als 265.000 Datensätze. Jeden Monat kommen 6000 bis 7000 neue Datensätze hinzu. (Quelle)
6000 Datensätze pro Monat !!! Leben wir in einer Welt voller Schwerverbrecher ? Kann man sich nicht überhaupt noch sicher fühlen ? Die Verbrechensrate in diesem Land muss ja enorm sein, bei diesem Zuwachs an DNA-Proben. Oder ist das Vorgehen möglicherweise wahllos und unbegründet ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.