Vorbereitungen: erste Teststrecke

Ich habe mal einen Track aufgezeichnet. Gibt’s noch etwas besseres als google maps um GPX-Daten zu visualisieren? Ich suche etwas mit Höhen und Geschwindigkeitsprofilen. Als Desktop-Tool habe ich Trailrunner ausprobiert, das sieht echt vielversprechend aus, auch wenn es eher auf laufen ausgelegt ist.

Wir sind zu viert gemächlich gefahren, 20km in 153 Minuten, davon gut eine Stunde Mittagspause, also sind es ca. 13 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit. Wir gehen von maximal 2x 2 Stunden Fahrtzeit aus, mehr wollen wir den Zwergen nicht zumuten. Von daher habe ich heute relativ konservative Streckenabschnitte von 30-40km aufgeteilt. Ich muss halt den Lance Armstrong in mir etwas zügeln, wir sind ja nicht in Frankreich 😉


Rshnhsn -> Sülzfeld -> U-Feld -> Rshnhsn auf einer größeren Karte anzeigen

Eine Antwort auf „Vorbereitungen: erste Teststrecke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.