Anhänger

Um für sämtliche Be- und Entsorgungsfälle, die ja zwangsläufig bei einer derartigen Bauaktion anfallen, gerüstet zu sein, kauft Z. kurz entschlossen einen Anhänger. Dieser wird heute in Werneck abgeholt. Sehr lustige Fuhre, Z. und T. sowie die drei Zwerge, auf dem Rückweg noch ein kurzer Abstecher in den Baumarkt Mellrichstadt.

Kleiner Wermutstropfen: Es stellte sich, leider erst abends, heraus daß das Stützrad des Anhängers defekt war. Stand sogar drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.