Fotokurs

Ich bin gestern mal schnell nach Hamburg gefahren und habe mir vom sehr netten Günther Hagedorn erklären lassen, wie man das so macht mit dem Blitzlicht im Studio. Jetzt weiss ich so einiges darüber, allerdings ist mir auch klar geworden, dass mein Budget total unterdimensioniert ist 🙁 Dazu kommt die scheinbar unendliche Vielfalt an Softboxen, Adapterringen und Blitzköpfen. Natürlich kann man die nicht alle beliebig kombinieren… Ich bin dann erstmal bei google und belese mich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.