Guten Willen zeigen

Stadtverwaltung Potsdam
Bereich Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
Friedrich-Ebert-Str. 79-81

14467 Potsdam

Antrag auf Unbedenklichkeitserklärung eines Heißluftballonstarts

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich beabsichtige zur Verschönerung des Nachthimmels am 31.12.2006 in der Zeit zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr Nachts 20 Heißluftballons zu starten. Der Start soll auf dem Platz der Einheit in Potsdam erfolgen.

Die Ballons sind aus Papier gefertigt und haben Maße von etwa 45 x 90 cm. Die für den Auftrieb erforderliche Heißluft liefert ein in der Mitte des Ballons befestigter Ring aus brennbarem Material.

Zur Illustration habe ich ein Bild eines Ballons kurz vor dem Start eingefügt:

Heissluftballon

Falls sich Ihrerseits Fragen ergeben, können Sie mich gerne elektronisch (melle@gmxxx) oder telefonisch (0179-4281xxx) erreichen.

Über eine schnelle und unkomplizierte Genehmigung meines Vorhabens würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Mellenthin

4 Antworten auf „Guten Willen zeigen“

  1. Drück Dir die Daumen 😉 Hoffentlich keine Korinthenkacker da am Werk…
    Bin leider nicht in Potsdam, um Deine Verschönerung des Nachthimmels beobachten zu können – schade!

  2. Ich spiele mal den Korinthenkacker: was genau heißt „brennbares Material“ ???

  3. korinthenkacker, die zweite: wie entsorgen Sie die Rückstände im Sinne des §166649 des UschG ?????????
    P.S. nur zu Übungszwecken, damit Du Dich schon mal auf die Fragen der Verwaltungsfachangestellten einstellen kannst ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.