Urlaubspostkarte

Postcard from an island

Liebe Kollegen, ich freue mich Euch mitteilen zu können, dass sich mein Urlaub um unbestimmte Zeit verlängern wird. Ihr habt sicherlich Verständnis, dass ich bei dieser Aussicht hier ungerne ins kalte Deutschland zurück möchte. Plant mich am besten für die nächsten Projekte nicht ein. Ich lasse wieder von mir hören, wenn das Thermometer in Deutschland die 25 Grad überschreitet.

Viele Urlaubsgrüße von Thomas

p.s.: es wäre sehr nett, wenn Ihr mir mein Gehalt weiterhin überweisen könntet. Es ist hier zwar sehr preiswert, aber bei meinem exzessiven Lebenswandel ist regelmäßiger Nachschub von Nöten.

Zum nächsten Kapitel: Die vier Inseln »
Zum ersten Kapitel: Bangkok »

Eine Antwort auf „Urlaubspostkarte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.