2 Antworten auf „(…)“

  1. Was wollte der Autor uns damit sagen? Für Interpretationshilfen oder Beweißfotos wäre ich dankbar.

  2. Beneidenswert 😉 Jetzt weiß ich auch, warum die nicht bei mir waren, da gibts nichts zu sortieren! Vielleicht mußt Du auch nur mal die Tür schließen (keine Angst, das Licht geht dann wirklich aus), sonst kannst Du den Doku-streifen „Der Kühlschrank lebt“ hier bald posten. 😉 Also dran bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.