T9

T9 in meinem Telefön kennt die Worte „Arsch“ und „ficken“ nicht. Ich dachte die Zielgruppe der Mobilfunkprovider verfügt nur über dieses Vokabular. Andererseits: ich besitze das Gerät seit fast einem Jahr. Warum fällt mir das erst jetzt auf?

[Ausrede, falls meine Mutti mitliest: „fuck!“ als Fluch kann man auch prima „eindeutschen“]

2 Antworten auf „T9“

  1. Dein Teflon hat noch T9? Ich dachte die Nachricht materialisiert sich im Gerät des Empfängers, wenn Du nur daran denkst… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.