Durchatmen

Zurück aus der entzückenden Stadt stürze ich mich gleich wieder ins Leben, lasse keine stillen Momente zu, obwohl ich und meine Fotos sie so dringend nötig haben… Neben den 400 Bildern aus Amsterdam und den 250, die ich allein heute mit Suse geschossen habe, warten noch 800 Bilder aus dem Juni-Urlaub darauf gesichtet zu werden. Ich lass mich klonen…

2 Antworten auf „Durchatmen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.