Wink Dir selbst zu…

Die Stadt Potsdam bietet Ihren neugierigen Bürgern interessante Einblicke. Die Bilder der Kameras des Verkehrsmanagements sind im Netz abrufbar, derzeit aus zwölf Perspektiven an Potsdams wichtigen Verkehrsknotenpunkten. Mit einer Refreshrate von 2-3 Seunden ist das Bild schon recht Video-ähnlich, das Archiv reicht bis ins Jahr 2002 zurück. Gut zu wissen, dass bei der nächsten Demo die Gaffer auf der Couch sitzen bleiben können. [ via Homburgfans ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.