Der bayrische Rebell


Ich weiß, dass wir einen großen Ärger bekommen, ich weiß, dass wir noch großen Ärger kriegen. Aber ich habe mich jetzt entschieden nach 20 Jahre langer Verfolgung durch die Polizei, daß sie mich nicht mehr verfolgen brauchen, ich komme freiwillig zu ihnen.
Am 21. Dezember, hey. Am 21. Dezember gehe ich in Bad Reichenhall um 18:00 Uhr auf die Polizei mit einem Gramm Hanf und werde mich selbst anzeigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelschutzgesetz. Hey. Und wer immer Lust hat, daß er an dem Tag dazukommt, mit einem Gramm, vielleicht nicht vom Besten, weil er kriegt ihn nicht mehr.

Der bayrische Rebell. Ein Film über Hans Söllner.

Eine Antwort auf „Der bayrische Rebell“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.