gut zu wissen

Wenn man als Vegetarier in den Urlaub fliegt, und nicht in die Verlegenheit kommen möchte, sein unsinkbares Cordon-bleu Imitat auf dem Klo zu entsorgen, sollte kulinarische Sonderwünsche vorher anmelden.
Bei unserem letzten Flug fauchte mir die Stewardess diese Weiseheit entgegen. Um einiges netter war heute die Dame am Telefon der Fluggesellschaft, ich durfte sogar zwischen vegetarisch und vegan wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.