W32.Blaster

Die BloggerGemeinde wundert sich, der Debian Fanatiker schüttelt nur mitleidig den Kopf.
Die Strategie des Wurms ist jedoch nicht ganz ohne: ein DDoS Angriff soll windowsupdate.com lahmlegen – die Seite, auf der ein Patch gegen den Wurm bereit steht.

2 Antworten auf „W32.Blaster“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.