Das Wunder von Illinois

George Ryan, nun ehemaliger Gouverneur von Illinois hat alle 167 zum Tode verurteilten Gefangenen des US-Staates zu lebenslanger Haft begnadigt.
In der FAZ wurde seine Abschiedsrede übersetzt. Darüber hinaus findet sich ein ganzes Dossier zum Thema.

Interessantes Detail: Bekanntermaßen können auch Jugendliche, unter 18 hingerichtet werden. Selbst China, bekannt für unzählige Menschenrechtsverletzungen, richtet keine Jugendlichen unter 18 Jahren hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.